20€ CALIDA Gutschein* ab 150€ Einkauf

CALIDA20 CODE KOPIEREN

Zurück zu Unterhaltung

Deine Packliste für den Wellnessurlaub

Ob es der erste oder der jährliche Wellnessurlaub ist, die Vorfreude beim Packen ist immer dieselbe. Doch wer kann sich schon entscheiden, was nun alles in den Koffer kommt. Mit unserer Packliste bist du auf der sicheren Seite.

von Theresa

7. September 2022 • 4 Min. Lesezeit

Freundinnen im Wellnessurlaub: Eine Packliste für euer Spa-Wochendende

Für deinen Wellnessurlaub haben wir eine Packliste für dich erstellt

Noch wenige Tage bis zum Startschuss in den lang ersehnten Wellnessurlaub. Pure Entspannung, Sauna und Therme stehen auf dem Zeitplan. Es geht also ans Wellnesstasche packen. Sind es die Berge, das Meer oder "nur" mal ein Wochenende raus aus der eigenen Stadt, deine Tasche wird dein treuester Begleiter sein.

Vorbereitung für die Reise

Freue dich auf erholsame Stunden mit deiner Lieblingsperson, gönnt euch eine Massage und lasst euch bedienen. Richtet eure Garderobe nach dem Zielort und den Wetterbedingungen. Sprich dich mit deiner Freundin ab, welche Aktivitäten ihr unternehmen wollt. Somit könnt ihr abwägen, ob es der Pullover oder das Top und die kurze oder lange Hose werden soll. Wir haben euch eine Packliste erstellt, damit auch wirklich nichts zum Wellnessen vergessen wird.

Packliste für deinen Wellnessurlaub

Neben Klamotten solltest du auch an deine Unterlagen und die Organisation denken, zumindest bis du offiziell den Kopf ausschalten kannst. Deine Handtasche/Handgepäck sollte daher die wichtigsten Unterlagen beinhalten.

Reiseunterlagen

  • Bargeld

  • EC-Karte

  • Hotelunterlagen

  • Zugticket/Flugticket/Bahncard

  • Personalausweis/Reisepass

  • Krankenversichertenkarte

  • Wegbeschreibung

Fahrt ihr mit dem Auto sollte dies ebenso gecheckt werden, um eine reibungslose Fahrt zu garantieren.

  • Führerschein/International

  • Vollgetankt

  • Autobahnen und Tunnel im Ausland verlangen oft eine Vignette, besorgt sie am besten im Voraus

  • Alle „Autopapiere“ (wie Fahrzeugbrief und Fahrzeugschein)

Buche am besten alle Reisemittel im Voraus und lege Sie zusammen, so könnt ihr organisiert und stressfrei starten.

Kofferpacken

Wenn du alle wichtigen Papiere und die Vorbereitung für die Fahrt hast, kann es nun an den schweren Part des Packens kommen, Kleidung und Accessoires:

  • Bikini/Badeanzug/Badehose

  • Lieblings-Sauna-Handtuch

  • Bademantel

  • Tunika/Strandkleid zum drüberziehen an die Bar oder auf dem Weg durchs Hotel zum Wellnessbereich

  • Badeschuhe/Flip Flops

  • Sportkleidung, sollte ein Activity-Kurs ansprechend sein

  • Sportschuhe/Wanderschuhe für einen kleinen Ausflug in den Wald

  • Schicke Garderobe für das Abendessen/Cocktailbar

  • Abendschuhe passend zu deiner Abend Garderobe

  • Schlafanzug

  • Unterhosen

  • BHs, am besten in Schwarz, Weiß und/oder Nude

  • Socken

  • Hosen

  • Oberteile

  • (Strick-)Jacke, sollte es abends kühler werden

  • (Sonnen-)Brille

  • Sonnenhut/Cap/Mütze/Handschuhe/Schal

  • Lieblings-Buch oder Zeitschriften

  • Schmuck

In all deinen Outfits solltest du dich wohlfühlen, verzichte daher auf die Sachen, welche dich an den stressigen Alltag erinnern und probiere dich in deinen ganz persönlichen Relax-Outfits. Denn du bist im Urlaub, entspanne dich, lass deine Gedanken schweifen und konzentriere dich ganz allein auf dich und deine Wohlfühlmomente.

Relax-Outfit für Damen

Empfehlungen werden für dich geladen

Loungewear für Herren

Empfehlungen werden für dich geladen

Kulturbeutel

Deine Haut hat ebenso eine Auszeit verdient, also ist deine Kosmetiktasche mit deinen ultimativen Wellnessprodukten für dein Gesicht, Körper und vielleicht noch etwas mehr als einer Zahnbürste zu befüllen:  

  • Bodylotion

  • Peeling für den Körper

  • Lippenbalsam

  • Sonnencreme

  • Gesichtscreme

  • Kontaktlinsen/Zubehör

  • Dein Wohlfühl-Make-up

  • Wattepads/Wattestäbchen

  • Make-up Entferner

  • Zahnbürste

  • Zahnpasta

  • Haarbürste/Kamm

  • Shampoo/Spülung/Haarpflege

  • Reiseföhn

  • Haargummis

  • Rasierer

  • Parfüm/Aftershave

  • Deo

  • Desinfektionsmittel/Maske

  • Damenhygieneartikel

  • Verhütungsmittel

Safety First

Gerne ist im Kulturbeutel auch eine kleine Reiseapotheke einzuschließen, um schnell reagieren zu können und nicht erst die nächste Apotheke aufsuchen zu müssen. Auch im Urlaub kann es passieren, dass man etwas Schlechtes isst, man sich leicht erkältet oder sich eine kleine Wunde zuzieht. Sie sollte also folgendes beinhalten:

  • Persönliche Medikamente

  • Kohletabletten

  • Elektrolyte

  • Paracetamol

  • Wasserfeste Pflaster

  • Blasenpflaster

  • Wund-Desinfektionsmittel

Persönliche Lieblinge

Nachdem alle allgemein essenziellen Dinge gepackt sind, gibt es noch die nice to have, es liegt an dir, worauf du persönlich beim Wellness nicht verzichten möchtest.

  • Eigene Yogamatte

  • Handy/Ladekabel

  • Kamera

  • Schlafbrille/Augenmaske

  • Reisekissen

  • Regenschirm

  • Rucksack/Handtasche/Strandtasche

  • Kopfhörer/Ohrstöpsel

  • Trinkflasche

  • Reisespiele

Saunatasche

Die Sauna ist ein beliebter Ort zum Entspannen. Regelmäßige Saunagänge fördern den Kreislauf, den Stoffwechsel und sind eine tiefe Reinigung für die Haut. Für die ultimative Entspannung fordern sie eine geräumige Tasche, welche keine Wünsche offenlassen sollten.

Folgendes sollte deine Saunatasche für dich verstauen können:

  • Ein bis zwei Handtücher für den Saunagang und danach zum Abtrocknen

  • Bademantel

  • Badeschuhe

  • Bikini/Badeanzug

  • ein frisches Kleid zum Überziehen

  • Shampoo und Duschgel

  • Bürste/Kamm

  • eine Flasche Wasser

  • Buch und Essen für die Pausen

Noch keine Erfahrung mit der Sauna? Hier zum Saunaknigge - welche Do's and Don'ts der Saunaetikette du beachten solltest.

Bikinis & Badehosen

Empfehlungen werden für dich geladen

Bademantel und Saunabegleiter

Empfehlungen werden für dich geladen

Lass die Auszeit beginnen

Ohne Sorge kannst du nun mit deiner Freundin die Flasche Sekt köpfen und eine Runde Saunieren. Danach geht schwimmen und wieder eine Runde schwitzen, lest ein paar Seiten eurer Lektüre oder auch beides. Die Abendgarderobe liegt schon bereit und du kannst dich völlig ausgelassen zum Essen begeben. So lässt sich dein Wellnesswochenende doch gut aushalten.

Zahlreiche Spa- und Wellness-Hotels bieten eigene Sport- und Entspannungsprogramme an oder empfehlen Aktivitäten in der Umgebung an. Kurze Rad- oder Wandertouren machen den Kopf frei. Seht wonach euch ist, denn mit unserer Packliste seid ihr auf alles gerüstet.


Lust auf mehr von ONMYSKIN? Lies hier weiter: