20€ CALIDA Gutschein* ab 150€ Einkauf

CALIDA20 CODE KOPIEREN

Zurück zu Beratung

Badehosengröße bestimmen

Du bist auf der Suche nach einer neuen Badehose? Dann bestimme deine Körpermaße, um direkt nach der richtigen Badehosengröße zu filtern.

von Theresa

20. Juli 2022 • 2 Min. Lesezeit

Mann in Badehose am Strand

Um die richtige Größe deiner Badehose zu finden, brauchst du ein Maßband oder eine Schnur und ein Lineal. Dann legst du das Band locker um die Taille, ohne dass es in die Haut einschneidet. Schummeln solltest du beim Maß nehmen auch sein lassen, denn dann sitzt die Badehose am Ende zu eng und drückt auf der Hüfte.

So misst du richtig

Bestenfalls unterstützt noch Jemand, der den richtigen Sitz des Maßbandes prüft und den Umfang bei einer aufrechten Körperhaltung abliest. Steh gerade und pass auf, dass das Maßband am Rücken auf der gleichen Höhe wie vorne liegt. Bei der Badehose gibt der Bund den nötigen Halt, weshalb er weder zu locker noch zu eng anliegend sein muss. Der Bundumfang wird auf Taillenhöhe gemessen. Dies ist meist der schmalste Umfang am Bauch, einige Zentimeter über dem Bauchnabel. Ziehe den Bauch nicht ein, sonst misst du die falschen Maße an der falschen Stelle ab.

Größentabelle

Bund (Taille) in cm Hosen-Größe DE-Größe Internationale Größe
76 - 81 3 46 XS
82 - 85 4 48 S
86 - 91 5 50 M
92 - 97 6 52 L
98 - 103 7 54 XL
104 - 109 8 56 XXL

Angesagte Badehosen

Empfehlungen werden für dich geladen


Lust auf mehr von ONMYSKIN? Lies hier weiter: