Sichere dir jeden Tag 20% Rabatt auf eine andere Marke!

Zurück zu Trends

Angesagte Hoodies: Kapuzenpullover trendig kombiniert

Lässige und elegante Elemente in einem Outfit zu verbinden, hat sich in den letzten Jahren zu einem straßentauglichen Trend etabliert. Der neue, ausgefallene Look lässt sich durch den Stilbruch sowohl casual als auch zu besonderen, schickeren Anlässen tragen. Der Style lässt sich mit den angesagten Pullover-Trends besonders einfach und individuell kombinieren.

von Theresa

19. Januar 2022 • 4 Min. Lesezeit

Angesagte Hoodies kombinieren

Pullover, Sweatshirt oder Hoodie – was ist der Unterschied?

Sweatshirts sind langärmlige Pullover aus dickem Stoff ohne Kragen. Die Innenseite ist meist angeraut, während die Außenseite glatt ist. Ursprünglich waren sie für den Sport optimiert, doch inzwischen sind die Shirts aus Jersey auch im Alltag beliebt. Ebenso wie Hoodies. Sie zeichnen sich durch ihr typisches Markenzeichen, der Kapuze, aus. Damit sind sie gewissermaßen Sweatshirts mit Kapuze im lockeren Schnitt und wahlweiser Bauchtasche. Hoodies gibt es aus verschiedenen Materialien, mit rauer oder flauschiger Innenseite und in unterschiedlichen Stilen und Schnitten. Dadurch lassen sie sich vielseitig mit anderen Kleidungsstücken tragen.

Hoodie Trends 2022

Die angesagten Hoodies zeichnen sich durch ihr dominantes Design aus. Sowohl knallig-bunte Designer-Pullover als auch auffällige Prints lassen sich für den Streetstyle schick kombinieren. Modern oder Retro-Muster bleibt dabei ganz dem persönlichen Geschmack überlassen. Mit einer Basic-Farbe liegt man immer richtig und kann den Hoodie im Minimal-Style für mehr Pepp zum restlichen Kleidungsstil tragen, um das Outfit aufzulockern. Neben farblichen Statements lässt sich der Fokus auch durch den Schnitt auf den Hoodie lenken. Oversized für einen gemütlichen Tag, mit Half-Zip-Reißverschluss für die Übergangszeit oder als Strickvariante eignet sich der Hoodie zu verschiedensten Gelegenheiten.

Hoodies kombinieren

Business-Look: Hoodie mit Blazer oder Mantel

Diese Kombination lebt von Gegensätzen: der lässige Hoodie sorgt für den Stilbruch beim Casual Business Stil. Unter den Blazer oder Anzug wird ein einfacher Kapuzenpullover kombiniert, der den zugeknöpften Look auflockert. Durch die schicke Jacke über den coolen Hoodie entsteht ein stylisch-kultiviertes Outfit. Damen greifen gern zu auffälligen Farben, die mit ähnlichen Tönen gemixt werden. Für Herren, die lieber zu schlichten Farben tendieren, eignen sich geometrische Prints wie Karo-Muster für den Hoodie oder den Anzug. Soll der Hoodie lieber im Oversized-Schnitt hervorstechen? Auch das sieht zur Jeans und Turnschuhen cool aus. Darüber eignet sich ein eleganter Mantel im Blazer Stil oder ein Trenchcoat mit lockerem Schnitt. Wichtig ist, dass der Mantel an der Taille und den Armen weit geschnitten ist, damit der Hoodie nicht gequetscht wird.

Casual: Hoodie mit Jeans oder Leder

Den Hoodie mit einem weiteren It-Piece zu kombinieren, bietet sich für lässigere Looks perfekt an. Zu Turnschuhen und Jeans lässt sich jeder Hoodie easy stylen. Für den Retro-Look sorgt ein Vintage-Hoodie mit auffälligem Print oder eine edgy Jeansjacke zu einem Basic-Kapuzenpullover. Der taffe Biker-Look entsteht aus der Kombination von Hoodie und Leder. Sowohl Lederjacke als auch Lederhose geben Outfit einen rockigen Stil. Wer bei allen Teilen zu dunklen Farben wie Schwarz, Burgunder oder Dunkelblau greift, verleiht der Kombi einen düsteren, rockigen Grunge-Style. Damen werten den Look mit schicken Pumps und einer Clutch auf und geben ihm den Glamour zurück. Herren komplettieren das Outfit mit Boots oder Sneaker.

Elegant: Hoodie mit Rock oder Business-Hose

Die besonders schicke Variante setzt auf elegante Unterteile. Röcke und Kleider verleihen dem Hoodie einen eleganten Auftritt. Durch einen verspielten Plisseerock mit metallenem Schimmer oder einem Tellerrock mit weitem Schwung entsteht der perfekte Look zum Hoodie. Ein Modell aus Satin bringt einen coolen Stilbruch zum lässigen Pullover. Besonders für die Übergangszeit ist das Outfit mit einer Rock-Hoodie-Kombination immer die perfekte Wahl. Der lässige Strick-Look findet sich in Hoodie und Strumpfhose wieder und sorgt daher für einen einheitlichen, abgestimmten Look und lässigem Tragekomfort. Männer werten den Hoodie mit einer eleganten Hose auf. Ob schicke Chino-Hose oder formelle Karottenhosen mit schmalem Bein bleibt dabei dem Herren selbst überlassen. Der Trend erlaubt, was gefällt.

Die angesagten Hoodies lassen sich für Damen und Herren variabel kombinieren. Je nach Lust, Laune und Anlass setzt der lässige Kapuzenpullover einen Trend mit Stilbruch. Ob im coolen Lagenlook mit Mantel, Jeans- oder Lederjacke oder elegant mit Anzughose oder Rock findet jeder das passende Outfit mit einer extra Portion Bequemlichkeit.

Empfehlungen werden für dich geladen


Lust auf mehr von ONMYSKIN? Lies hier weiter: