Blog

undefined
© Aubade

06. Dezember

Rote Unterwäsche an Silvester

Der verführerische Brauch zum Jahreswechsel


Glitzerkleid, eleganter Jumpsuit oder doch lieber ganz leger in Jeans und T-Shirt? Kurz vor Silvester stellen wir Frauen uns natürlich auch die Frage nach dem perfekten Outfit für die Silvesternacht – zumindest über das „Darüber“. Denn natürlich wollen in der letzten Nacht des Jahres auch gut aussehen. Doch wusstest du schon, dass es in Italien und Frankreich auch einen Brauch für den Jahreswechsel gibt, bei dem es um das „Darunter“ geht? Die Italienerinnen tragen nämlich rote Unterwäsche zu Silvester! Wir verraten dir alles, was du um den Silvesterbrauch wissen musst.

Das steckt hinter dem Silvesterbrauch
Das richtige Outfit zu finden, um die Silvesternacht zu verbringen, ist manchmal gar nicht so leicht. Doch bei deiner Wäsche musst du dir ab sofort keine Gedanken mehr machen! Mach es am besten einfach so wie die Italienerinnen und Französinnen und kleide dich darunter in leuchtendem Rot. Ob feinste Spitze oder gemütliche Baumwolle ist dabei zweitrangig. Du fragst dich, warum du genau rote Wäsche an Silvester tragen sollst? Der Brauch der roten Unterwäsche verspricht der Trägerin im Neujahr Glück, Erfolg, Liebe und auch Gesundheit.
Woher der Brauch genau stammt, ist nicht ganz sicher. Da die rote Unterwäsche als Glücksbringer jedoch hauptsächlich in Italien getragen wird, wird vermutet, dass der Brauch bis ins römische Kaiserreich zurückreicht. Unter Kaiser Augustus galt rote Wäsche nämlich als Glücksbringer.

So funktioniert der Brauch
Du fragst dich, warum wir dir erklären wollen, wie dieser Silvesterbrauch funktioniert? Anziehen – fertig. Leider ist es nicht ganz so einfach. Denn ein paar Dinge solltest du beachten, wenn du deinem Glück mit dem Brauch rote Unterwäsche an Silvester zu tragen, auf die Sprünge helfen möchtest. Wenn dir der Dessous-Brauch im nächsten Jahr auch wirklich Glück bringen soll, reicht es nicht aus, dass du rote Wäsche trägst, die du noch vom letzten Silvester im Schrank hast. Als Glücksbringer dienen dir rote Dessous an Neujahr nur, wenn sie neu und bis dahin ungetragen sind. Die rote Unterwäsche sollte nämlich über den Jahreswechsel zum ersten und einzigen Mal getragen werden. Übrigens: Genauso wichtig ist, dass du dir deine roten Dessous für Silvester nicht selbst kaufst. Erst als Geschenk, das in der Silvesternacht zum ersten Mal getragen wird, kann der Brauch dir Glück bringen.

Du bist noch auf der Suche nach roten Dessous für Silvester? Bei uns findest du bestimmt etwas, das zu dir passt!

Unsere Highlights in Rot

Empfehlungen werden für Sie geladen


Lust auf mehr von ONMYSKIN? Das könnte dich auch interessieren:
Stressfrei im Advent: Mit unseren Tipps kannst du die Adventszeit ganz entspannt genießen.
Geschenkideen zu Weihnachten: Noch kein Geschenk? Hier wirst du fündig!
Nachhaltig leben: Mit unseren 5 Tipps schaffst du es, wie du dein Leben ganz leicht ein bisschen grüner gestalten kannst.